Suche
  • ck&jm

21.03 - Von Alter, Nachbarschaft und 2071

Inwiefern werden alte Menschen in unserer Gesellschaft diskriminiert? Diese Frage beschäftigt uns heute. Corinne kann dabei aus dem Vollen schöpfen und teilt ihre Erfahrungen aus ihrem ehemaligen Berufsalltag einer Soziokulturellen Animatorin. Jasmin spricht die Benachteiligung von älteren Menschen im Arbeitsmarkt an. Aber das Thema ist so vielschichtig, dass wir schlussendlich über Nachbarschaftsinitiativen und Sozialräume im Quartier sprechen. Und über Inkontinenz und Stuhlgang. Tabubruch! Nur ganz ganz kurz (more to come in einer anderen Folge). Wir landen dann noch irgendwie bei der Frage, ob wir uns so alt fühlen, wie wir sind und ob wir der Zukunft im Jahr 2071 positiv entgegenblicken. Wie ist das bei dir? Und magst du eigentlich Nutella?


Folge uns hier: www.instagram.com/gedankengruen.ch www.facebook.com/gedankengruenpodcast --- Unterstütze uns hier: gedankengruen.ch/support patreon


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

21.01 - Von Leere, Egoismus und Tofu

In der ersten Folge des neuen Jahres schauen wir auf unsere etwas längere Weihnachtspause zurück. Schön war diese Pause, doch wir haben uns beide auch wieder sehr aufs Podcasten gefreut. Wir fröhne

20.21 - Von Urwesen, space holding und Licht

Jasmin machte diese Woche im Rahmen eines Workshops einen Test und kam zu einem für sie verblüffenden Ergebnis. Spiritualität scheint aktuell nämlich ein hoher Stellenwert in ihrem Leben zu haben. Cor

© 2021 by Gedankengrün

  • Instagram
  • Facebook Social Icon