Suche
  • ck&jm

20.17 - Von Stimmen, Wolfsfrauen und Bequemlichkeit

Vor 50 Jahren wurde im Kanton Luzern das Frauenstimmrecht eingeführt. Endlich! Die Gleichstellung ist unserer Meinung nach aber noch nicht da, wo sie sein sollte. Wir machen einen kurzen historischen Abriss und greifen verschiedene Themen auf. Dabei geht es um Partizipation im Alltag und in der Politik, um wilde Frauen, Rechte und Pflichten, zementierte Rollenbilder und die Macht der Sprache.


Diese Folge ist Teil vom Jubiläum "50 Jahre Frauenstimmrecht Luzern".

Mehr Informationen dazu findest du hier: https://frauenstimmrecht-luzern.ch



Besprochene Links*:

Frauenstimmrecht in der Schweiz - 100 Jahre Kampf

Parlamentarierinnen 1971

Frauenstimmrecht Schweiz - eine Übersicht

Wer nicht stimmt, bezahlt (Schaffhausen)

Quartiervereine Luzern

Buch: Die Wolfsfrau

Buch: Eine kurze Geschichte der Menschheit Film: Eine göttliche Ordnung

Frauenstreik Luzern

Event: Stimm'ig - 50 Jahre Frauenstimmrecht


*Gedankengrün übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten. Unbezahlte Werbung.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

21.07 - Von Freude, Tanzen und Mut zu Neuem

Corinne hatte eine spannende Erkenntnis: Sie möchte sich mehr freuen und diese Freude auch mehr zeigen. Also sprechen wir darüber, was uns beiden Freude bereitet, darüber, dass Frauen oft bescheiden

21.06 - Von Cash, Würde und Fülle

Schon vier Wochen ist es her, dass Corinne und Jasmin zusammen am Tisch sassen und gepodcastet haben. Daher war die Vorfreude gross! Nach einem kurzen Einblick in unsere aktuelle Podcast-Playlist n

21.05 - Von Utopien, Statussymböler und Romantik

Diese Folge wurde im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche der Hochschule Luzern live aufgenommen. Wir befassen uns mit dem Thema "Sustainotopia" - dem Kreieren von nachhaltigen Utopien. Dabei merken wir zi