Suche
  • ck&jm

20.12 - Von Unverständnis, kognitiver Dissonanz & Verständnis

Ausgehend von der Frage "Hauptsache Vegan?" und eher Unverständnis für Veganer*innen, die sich nicht um Menschenrechte scheren, kommen wir via Tofu-Doks zum schönen Begriff der Kognitiven Dissonanz. Und daraus entwickeln wir dann auch das eine oder andere Verständnis. Weil: Wir alle haben einen anderen starting point, leben in einer cheiben komplexen Welt und wollen auch keine Zwangsstörungen entwickeln. Der Tipp von dieser Episode hat mit Hoffnung für alle zu tun. Schön, oder?


Besprochene Links*:

Film: Hope for all. Unsere Nahrung für alle.

Hörbuch und Buch: Exit Racism von Tupoka Ogette


*Gedankengrün übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten. Unbezahlte Werbung.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

21.07 - Von Freude, Tanzen und Mut zu Neuem

Corinne hatte eine spannende Erkenntnis: Sie möchte sich mehr freuen und diese Freude auch mehr zeigen. Also sprechen wir darüber, was uns beiden Freude bereitet, darüber, dass Frauen oft bescheiden

21.06 - Von Cash, Würde und Fülle

Schon vier Wochen ist es her, dass Corinne und Jasmin zusammen am Tisch sassen und gepodcastet haben. Daher war die Vorfreude gross! Nach einem kurzen Einblick in unsere aktuelle Podcast-Playlist n

21.05 - Von Utopien, Statussymböler und Romantik

Diese Folge wurde im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche der Hochschule Luzern live aufgenommen. Wir befassen uns mit dem Thema "Sustainotopia" - dem Kreieren von nachhaltigen Utopien. Dabei merken wir zi