Suche
  • ck&jm

20.12 - Von Unverständnis, kognitiver Dissonanz & Verständnis

Ausgehend von der Frage "Hauptsache Vegan?" und eher Unverständnis für Veganer*innen, die sich nicht um Menschenrechte scheren, kommen wir via Tofu-Doks zum schönen Begriff der Kognitiven Dissonanz. Und daraus entwickeln wir dann auch das eine oder andere Verständnis. Weil: Wir alle haben einen anderen starting point, leben in einer cheiben komplexen Welt und wollen auch keine Zwangsstörungen entwickeln. Der Tipp von dieser Episode hat mit Hoffnung für alle zu tun. Schön, oder?


Besprochene Links*:

Film: Hope for all. Unsere Nahrung für alle.

Hörbuch und Buch: Exit Racism von Tupoka Ogette


*Gedankengrün übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten. Unbezahlte Werbung.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

21.03 - Von Alter, Nachbarschaft und 2071

Inwiefern werden alte Menschen in unserer Gesellschaft diskriminiert? Diese Frage beschäftigt uns heute. Corinne kann dabei aus dem Vollen schöpfen und teilt ihre Erfahrungen aus ihrem ehemaligen Be

21.01 - Von Leere, Egoismus und Tofu

In der ersten Folge des neuen Jahres schauen wir auf unsere etwas längere Weihnachtspause zurück. Schön war diese Pause, doch wir haben uns beide auch wieder sehr aufs Podcasten gefreut. Wir fröhne

© 2021 by Gedankengrün

  • Instagram
  • Facebook Social Icon