Suche
  • ck&jm

20.10 - Von Bewertungen, Spielsachen und Edelstahl

Jasmin hat sich in den letzten Monaten mit dem Konzept der Glücksschule auseinandergesetzt. Sie erzählt uns, was es braucht, um damit zu arbeiten und wie sie es in ihrem eigenen Unterricht umsetzen möchte. Die Glücksschule ist aber nicht nur für Lehrer*innen interessant - es lässt sich ganz viel für das Leben generell ableiten. So kommen wir zum Thema Spielen und Entfaltungsmöglichkeiten für Kinder und wie wir dies auch als Erwachsene noch in den Alltag integrieren können. Am Ende stellt Corinne ihr aktuelles Lieblingsflaschenlabel vor.


Besprochene Links*:

Buch: Glücksschule

Glücksschule

Buch: Alphabet André Stern Verein Spieltraum

Klean Kanteen Flaschen *Gedankengrün übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten. Unbezahlte Werbung.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

21.03 - Von Alter, Nachbarschaft und 2071

Inwiefern werden alte Menschen in unserer Gesellschaft diskriminiert? Diese Frage beschäftigt uns heute. Corinne kann dabei aus dem Vollen schöpfen und teilt ihre Erfahrungen aus ihrem ehemaligen Be

21.01 - Von Leere, Egoismus und Tofu

In der ersten Folge des neuen Jahres schauen wir auf unsere etwas längere Weihnachtspause zurück. Schön war diese Pause, doch wir haben uns beide auch wieder sehr aufs Podcasten gefreut. Wir fröhne

© 2021 by Gedankengrün

  • Instagram
  • Facebook Social Icon